STRATOS Symposium gibt Einblicke, wie man mit politischen Risiken in Schwellenländern umgeht.

Expert panel with Hannes Meissner, Heinrich Mathee, Cecilia Sottilotta, Elkhan Nuriyev and David Morris sitting on a table and discussing

Am 16. Mai veranstaltete das Kompetenzzentrum Schwarzmeerregion ein öffentliches Symposium zum Thema politisches Risiko, das sich der komplexen und vielschichtigen Frage „Wie man Geschäftsmöglichkeiten in Schwellenländern nutzt“ widmete. Im Rahmen dieser Veranstaltung präsentierten die Organisatoren erste Forschungsergebnisse aus ihrem STRATOS-Projekt zum strategischen politischen Risikomanagement österreichischer Unternehmen in der Östlichen Partnerschaftsregion und in Russland, gefolgt von einer Podiumsdiskussion mit anerkannten internationalen Experten für politische Risiken aus verschiedenen Weltregionen.

Hier geht´s zur englischen Nachlese…

Gefördert von